Grüner Spargel grün 500 g Bund

Sofern verfügbar bieten wir Ihnen immer BIOLAND, DEMETER, BIOKREIS, NATURLAND... Qualität
24.Mar-21.Apr
Grüner Spargel grün 500 g  Bund


9,99 €* / Bund  
(9,99 € / Bund)
-+

Herkunft
Italien
Qualität
Produkt stammt aus ökologischem Anbau
Allgemein
Spargel wurde viele Jahre als Heilmittel angesehen. Er gilt als stoffwechselanregend, blutreinigend und unterstützt die Nieren-, Leber- und Lungenfunktion. Jedoch sollten Menschen mit erhöhten Harnsäurewerten Spargel nur in Maßen genießen. Spargel wird von Hand geerntet, was seinen gehobenen Preis erklärt. Grünspargel wächst über der Erde und bildet deshalb die grüne Farbe durch Chlorophyll aus.Er enthält größere Mengen als weißer Spargel an Vitaminen und Nährstoffen. Grünspargel ist generell dünner als Weißspargel.

Verwendung
gekocht oder roh

Weitere Bezeichnungen
Botanischer Name
Asparagus officinalis , Asparagaceae

Warengruppenspezifische Angaben
Saison
April bis Juni
nachreifend
nein
Ethylenabgabe
sehr gering
Ethylenempfindlichkeit
mittel
Kennzeichen der Frische und Reife
Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die Schnittflächen möglichst wenig ausgetrocknet sind.



Spargelanbau ist eine aufwändige Angelegenheit und  erfordert auch außerhalb der Ernte sehr viel Handarbeit, besonders bei der Unkrautbekämpfung mit Hand und Hacke. Da der Spargel dem Boden viele Nährstoffe entzieht, setzen konventionelle Gemüsebauern in der Regel schnell wirksamen, leicht löslichen Nitratdünger ein. Biobauern sorgen durch Untersaat oder Mischkultur und langsam wirkenden organischen Stickstoffdüngern für ausreichend Nährstoffe.

Im Bio-Spargelanbau wird besonders Wert auf die Auswahl des Standortes gelegt, steht die Kultur doch immerhin 12 Jahre. Um einer so genannten Bodenmüdigkeit vorzubeugen, darf Spargel niemals nach Spargel angebaut werden, deshalb ist die Fruchtfolge besonders wichtig. Windoffene Lagen lassen den Pflanzenbestand schnell abtrocknen, sodass Pilzkrankheiten nicht so leicht Fuß fassen können. Optimal an den Standort angepasste Sorten werden von Krankheiten seltener befallen. Die organische Düngung fördert zudem nachweislich das Bodenleben.

Botanisch gehört die Spargelpflanze zur Familie der Liliengewächse, ist also mit Lilien, Porree, Zwiebeln und Schnittlauch verwandt. Die unterirdisch kriechenden, fleischigen Speicherwurzeln überwintern im Boden.  Die Spargelsprosse wachsen in den Damm hinein. Aufgrund des Lichtabschlusses bilden sie kein Chlorophyll, welches Pflanzen die grüne Farbe verleiht, und bleiben deshalb weiß. Grünspargel wächst demnach ohne Dämme heran, was viele arbeitswirtschaftliche Vorteile bringt.


*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer


Neukunde? Jetzt Registrieren!


Ihr Warenkorb ist noch leer
Lieferservice BioKiste Frei Haus Geschenkpaket Geschenkkiste Bio Regional BIOLAND DEMETER BIOKREIS Naturland Gentechnikfrei fair trade vergan glutenfrei laktosefrei Bio Rosenheim Bio Miesbach Bio Fleisch Bio Bad Tölz Bio Gemüse Bio Obst Bio Käse Oberland